Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Artikel ohne Titel

Wenn Menschen schlafen, dann kommt es mir so vor, als ob sie mit Morpheus in der Hollywoodschaukel sitzen und die Milchmädchenrechnung spiegelt sich wieder in poliertem Silber und Bersteinfarben,so unschuldig,in dem feurrigen Korallenton wenn die Fischer...

Weiterlesen

Artikel ohne Titel

jeden morgen bürste und wasche Ich meine gedanken doch es steht so viel unausgesprochenes das ich nur stiefmütterchen nähen kann in die knopf und schnürsenkel. und bäume wie der mond dem himmel im weg steht und du nur mir jeden morgen den text für rotkäppchen...

Weiterlesen

Artikel ohne Titel

Meine Wunden liegen offen wie frischgemähter Rasen. Ich werde diesen Sommer nicht ertrinken, nur In kristallklares Wasser tauchen nach deinem Antlitz und nach ein paar Rubinen, damit Ich und die Liebe etwas Wert auf Viehmarkt. Kinderlachen in Pistazieneis...

Weiterlesen

Artikel ohne Titel

Zwischen zwei Atemzügen und den Lippenstift nachziehen, wandern Träume wieder weiter aus Jugendstilfenstern und entlang Herzspuren und Wildspuren, regenschwere Blüten, Chistschmuck an Ohren. Wäre die Welt Papier. Schweigen wir doch den Kuss Rot. Und doch...

Weiterlesen

Artikel ohne Titel

Ich reiße mir schon lange keine Haare mehr aus Wurzelwerk nur noch Maden, verrostete Zunge, die die Wahrheit lutscht wie Eis oder Whiskey für 70. Ruhmreich Rum reden. Weil Realität um mich herumschwirrt wie Fliegen, weiö Sprachlosigkeit lautstark polternd...

Weiterlesen

Artikel ohne Titel

Zwischen benutzem Besteck und Geschirr Reste von Namen und Parodien. Neues Leben auf der getauften Tischdecke, bekomme Ich keine Luft mehr. Ziehe mir meinen Schleierhut tiefer ins Gesicht, weil wir brauchen ein Feld auf denen wir Schach spielen. Camouflage...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>