Artikel ohne Titel

Veröffentlicht auf von juniregen

Lügen neu
gedeckt mit
Reet,
du
eine Postkarte
die
verstopft
meinen
Rachen und
die Risse in
meiner
Lunge mit
Briefmarken.
Kein
Grund
Strauch und
Himbeeren
zurückzuschneiden
nur weil
Maden
Bäuche
säubern von
abgestorbenen
Zellen,die
da
deine
Augen in
der
Suppe aus
Gedärmen und
Wünschen
schlucken.
Zu
blutig als
zu
Erkennen das
die Lücke im
Zeiger von
Uhr und Hirn
erbrochen haben,
den
offenen Mund und
der
Rachen voll von
Gebeten die
Wünschen das
die
Nadel in
deinem Arm von den
Ländern sprechen,
die doch

nur

Innereien und Hämatome
kräftig
anbraten.

Schenk mir

dein Licht,damit

meine

Sonnenuhr weiter

hinter

Rauhfaser und Knöcheln

atmen.

Ich möchte.

Schlafen.

Kommentiere diesen Post