Artikel ohne Titel

Veröffentlicht auf von juniregen

jeden morgen
bürste und
wasche
Ich
meine
gedanken
doch es
steht so
viel unausgesprochenes
das ich
nur
stiefmütterchen
nähen kann
in die
knopf und
schnürsenkel.
und bäume
wie der
mond dem
himmel im
weg
steht und du nur
mir
jeden morgen
den text für
rotkäppchen
als
einkaufsliste
schreibst.
wenn der tag
wieder
blumen
duftet.
schmerzt der
abschied
wie seitenstechen
zerfall zum
ganzen
nur ein
aufgeschlagenes
ei auf
deiner harten
stirnernden
stein.
weil der stift den
tag abhakt.
weil ich die
augen
sand rieselt
wie
erkentnnis
in mein
gespaltenen
schädel.
sandkastenliebe.
es kommt mir
so vor.
operation am offenen
herzen
jetzt:
nur ein
wort
blitzen wie
das kristallene
besteck.
in
maiglöckchen
stöbern.
Ein
Satz.
Wo wir
den Liebesroman
im
Bach
versteckt haben.
Wachsen doch nur
Pusteblumen.
Pustekuchen.
Pusten
Seufzer
himmelwärts
zu
Lichterketten.
Kuckuckslichtnelke.
balancieren auf
punkten.
Stille läuft
zusammen
wenn ich
den Wasserhahn
aufdrehe.
Weil

Wahrheit

wieder

gebärt.

Wo sind die

Handtücher.

Kommentiere diesen Post